Hondrostrong + Ein bekanntes Produkt + Abzocke oder hilft es tatsächlich? Persönliche Erfahrungen nach Gebrauch!

Die Arthrose ist eine degenerative Gelenkerkrankung, Gelenkabnutzung oder Gelenkverschleiß, der das altersübliche Maß übersteigt.

Ursachen sind ein Übermaß an Belastung (etwa erhöhtes Körpergewicht), angeborene oder traumatisch bedingte Ursachen wie Fehlstellungen der Gelenke oder auch knöcherne Deformierung durch Knochenerkrankungen wie Osteoporose. Die Arthrose kann ebenfalls als Folge einer anderen Erkrankung, beispielsweise einer Gelenkentzündung (Arthritis) entstehen, hier spricht man von der sekundären Arthrose. Hingegen spricht man von einer aktivierten Arthrose, wenn diese durch Überbelastung entsteht

Grundsätzlich können alle Gelenke von arthrotischen Veränderungen betroffen sein. In Deutschland tritt die Erkrankung am häufigsten im Kniegelenk auf. Hier zu Lande leiden etwa fünf Millionen Menschen an einer Arthrose. Sie ist weltweit die häufigste Gelenkerkrankung.

Das Präparat Hondrostrong soll nun – nach Angaben des Herstellers/Vertreibers – in der Lage sein, durch die Neubildung von Knorpelgewebe, bei diesen Problemen Abhilfe zu schaffen. Und dies 10x schneller als jedes andere Mittel gegen Arthrose. Sogar arthritische Probleme in den Gelenken, also solche, die durch Entzündungen hervorgerufen werden, sollen durch Hondrostrong erfolgreich behandelt werden können. Selbst Probleme nach Gelenkoperationen werden durch Hondrostrong behoben.

Um nun eine objektive Beurteilung von Hondrostrong zu ermöglichen, haben wir uns deshalb mit diesem Beitrag zum Ziel gesetzt, Hondrostrong Kapseln einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Unsere Ergebnisse erfahrt Ihr im folgenden Text.

Hondrostrong, das einzige nanotechnologische Mittel, welches auf natürliche Art wiederherstellt!

Laut Angaben des Herstellers/Vertreibers, wirkt Hondrostrong gezielt auf das Knorpel- und Bindegewebe der Gelenke, auf angrenzende Muskeln und die Blutgefäße. Das Mittel beugt allen pathologischen Prozessen in der Gelenkkapsel, bei Verletzungen, gestörten Stoffwechselprozessen oder körperlicher Überbelastung vor. Der natürliche Biokomplex, der in Hondrostrong enthalten ist, wird bereits seit den 1960er Jahren bei den Astronauten der NASA verwendet, um die degenerativen Veränderungen zu beheben, die die Schwerelosigkeit verursacht hat.
Die Wirksamkeit von Hondrostrong soll durch zahlreiche Tests und Erfahrungsberichte von vielen Anwendern erwiesen sein.

Doch wie wirkt Hondrostrong eigentlich?

Der Hersteller/Vertreiber beschreibt die Wirkweise von Hondrostrong so: Durch seine einzigartige Zusammensetzung soll Hondrostrong die eingeschränkten Funktionen der Gelenke wiederherstellen.

– lindert die Schmerzen sofort.
– verhindert das Schmerzsyndrom.
– schützt den Knorpel von Abnutzung und Ausdünnung.
– beseitigt Wadenmuskelkrämpfe.
– versorgt die Gelenke mit Nährstoffen.
– erhöht die Produktion von gesunden Chondrozyten im Knorpel- und Gelenkgewebe.
– beseitigt Infektionen.
– verhindert Gelenkschwellungen.

Und aus welchen Inhaltsstoffen besteht Hondrostrong?

Hondrostrong wird nach einer speziellen Rezeptur hauptsächlich aus natürlichen Bestandteilen hergestellt.

Informationen über die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung von Hondrostrong werden auf der Internetseite des Herstellers Vertreibers nicht angegen.

Gibt es andere Studien zu der Wirkung der Inhaltsstoffe von Hondrostrong?

Im Internet findet man wenige Erfahrungsberichte zur Wirkung von Hondrostrong. Diese Erfahrungsberichte sehr unterschiedlich, entweder keinerlei oder nur sehr geringe Ergebnisse oder schnelle Linderung und totale Heilung.

Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Hondrostrong auftreten?

Hondrostrong soll nur aus rein natürlichen Inhaltsstoffen bestehen und es sollen keinerlei Nebenwirkungen bekannt sein. Die Verwendung von Hondrostrong soll einfach und vollkommen sicher sein.

Aber leider gibt es keine Hinweise auf die Inhaltsstoffe.

Es sollte immer daran gedacht werden, dass auch bei Präparaten, die aus rein natürlichen Stoffen bestehen, überempfindliche (allergische) Reaktionen grundsätzlich möglich sind. Dies tritt ein, wenn gegen einen oder mehreren der Inhaltsstoffe eine Überempfindlichkeit oder Unverträglichkeit besteht. Besonders Schwangere sollten vor der Anwendung unbedingt einen Arzt befragen!

Wie erfolgt die Anwendung von Hondrostrong?

Über die Anwendung und Dosierung von Hondrostrong gibt es ebenfalls keinerlei Hinweise auf den Internetseiten.

Hondrostrong ist eine Creme, zur äußeren Anwendung, die wahrscheinlich im Bereich der schmerzhaften Stellen auf die Haut aufgetragen werden soll.

Es wird behauptet, dass eine schmerzlindernde Wirkung bereits nach 10 Minuten eintritt, und nach 14 Tagen der Anwendung die Beweglichkeit der Gelenke wiedergegeben ist. Bei 99% der Anwender soll das Gewebe geschädigter Gelenke wiederhergestellt worden sein.

Wo und wie kann man Hondrostrong kaufen!

Hondrostrong kann direkt beim Hersteller/Vertreiber über das Online-Portal des Herstellers/Vertreibers gekauft werden. Die Packung für mit 50 ml gibt es zurzeit zum „Sonderpreis“ von nur 39,00 EUR.
Zurzeit kann man Hondrostrong nur beim Hersteller/Vertreiber direkt kaufen. Hondrostrong ist nicht in Apotheken oder Reformhäusern zu kaufen.

Kritikpunkte zu Hondrostrong!

Im Internet findet man nur vereinzelt andere Bewertungen über Hondrostrong, diese fallen überwiegend negativ aus. Eine Linderung von Gelenkschmerzen sowie eine verbesserte Beweglichkeit der Gelenke konnte mit der Anwendung nicht bestätigt werden.
Negativ zu bemerken ist auch, dass man Hondrostrong nicht in Apotheken kaufen kann, hier ist man ausschließlich auf den Hersteller/Vertreiber direkt angewiesen.

Die gesamte Internetseite des Herstellers ist übersät mit Rechtschreibfehlern, sehr schlechtem Deutsch und ist daher sehr unverständlich. Man sieht sofort, dass die Seite schnell und unprofessionell „zusammengeschustert“ und schlecht übersetzt wurde.

Der Hersteller kommt aus Panama, was nicht gerade vertrauensvoll ist. Besonders da Panama weniger durch innovative Pharmaprodukte, als durch den Mangel an rechtlichen und steuerlichen Gesetzen bekannt ist.

Erfahrungsberichte über Hondrostrong!

Auf dem Online-Portal des Herstellers/Vertreibers finden sich zahlreiche Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden, die über die positiven Erfahrungen durch die Einnahmen von Hondrostrong berichten.

Ursula – 51 Jahre:
… Jahren erhielt ich eine enttäuschende Diagnose – rheumatoide Arthritis. Meine Angst kann ich nicht in Worten ausdrücken. Schließlich wusste ich, dass solch eine Diagnose nichts Gutes bedeutet und dass die Krankheit mit der Zeit nur zunehmen wird. Der Arzt versicherte mir jedoch sofort, dass die Arthritis im 21. Jahrhundert mit der HONDROSTRONG erfolgreich behandelt werden kann. Nach einer einmonatigen Behandlung konnte ich eine eindeutige Verbesserung verzeichnen: Schmerzen waren verschwunden, die Beweglichkeit der Gelenke wurde verbessert …

Thorsten, 28 Jahre:
…professioneller Gewichtheber, mein Arbeitsgewicht liegt bei 180 kg. Habe mich mein ganzes Leben lang damit beschäftigt noch mehr Gewichte zu heben und dabei gar nicht an die eigene Gesundheit gedacht. Doch eines Tages wollte meine Wirbelsäule vor einem wichtigen Wettkampf nicht mehr mitmachen. Hatte akute Rückenschmerzen und Schwellungen und konnte mich NICHT EINMAL AUSSTRECKEN, konnte mich nur mit Schmerzmitteln retten. Kriegte von meinem Trainer einen ungeheuren Anschiss. Habe auf ihn gehört und angefangen HONDROSTRONG anzuwenden. Ohne dieses Mittel hätte ich meine sportliche Karriere höchstwahrscheinlich aufgeben müssen. In 2 Wochen gelang es mir den Rücken wieder in Form zu bringen…

Mia, 24 Jahre:
… bin unglücklich auf mein Knie gefallen. Das Röntgenbild zeigte einen Riss im Gelenk an. Für so etwas war ich überhaupt nicht vorbereitet, denn so eine Verletzung sind mindestens drei Wochen Bettruhe! Und ich sollte bald endlich Urlaub haben. Musste dringend Maßnahmen ergreifen. Nach einem Rat meiner Freunde habe ich HONDROSTRONG bestellt. Dank ihm wurde der Riss innerhalb von nur zwei Wochen geheilt …